Schlagwort-Archive: Fassadenreinigung

Gesundheit für die Fassade

Schmutz auf einer Fassadenwand ist ein optisches Ärgernis. Schlimmer aber wirkt sich Feuchtigkeit aus, weil sie die Fassaden zerstören kann, vor allem dann, wenn im Winter der Frost die Feuchtigkeit in Eis verwandelt.

Dort, wo wir Fassaden reinigen, bestreichen wir zum Abschluss mineralische Wände mit einer hydrophob wirkenden Biarid-Creme auf Polysiloxan-Basis. Dabei kann es sich um Klinker, Naturstein oder Betonsockel handeln. Fortan sind die Wände dauerhaft vor der Einwirkung von Feuchtigkeit geschützt. Die Creme lässt sich in einem Arbeitsgang auftragen, sie ist optisch völlig neutral, bildet also keine Schlieren, und bewirkt auch keine Farbveränderungen.

Der Vorteil für unsere Kunden besteht darin, dass sie nicht nur eine saubere Fassade erhalten, sondern ein Gebäude, das dauerhaft und sicher vor den schädlichen Einflüssen der Witterung geschützt ist. Mehr noch, die Wände bleiben diffusionsoffen, sie sind darüber hinaus frost-, alkali- und salzbeständig.

Wir steigen für Sie auf!

Söffge Steiger
Wenn’s um die Reinigung von Glasflächen und Fassaden geht, ist uns kaum ein Gebäude zu hoch. Wir setzen dort Fahrzeuge mit der erforderlichen Zugangstechnik ein. Eigens ausgebildete Mitarbeiter fahren vor dem Gebäude die Stützen an ihrem Steiger aus, und schon geht‘s in der Gondel dank hydraulischer Hilfe hoch hinaus, um auf allen Ebenen für perfekte Sauberkeit zu sorgen.

.