Schlagwort-Archive: Fußboden

Nur Wasser und Diamanten

In eine Shopping-Mall oder in einen Supermarkt strömen täglich Tausende von Menschen. An ihren Füßen tragen sie schwere Motorradstiefel, High-Heels oder Turnschuhe, die für viel Kunststoff-Abrieb sorgen. Die Fußböden müssen diesem Ansturm gewachsen sein. Statt aggressiver Chemie verwenden wir für die periodische Reinigung nur Diamanten und Wasser. Die Rede ist von den revolutionären  Twister-Pads.

Jedes dieser Pads ist buchstäblich mit Milliarden von mikroskopisch kleinen Industriediamanten besetzt. Jedem Fußbodentyp – ob Naturstein oder Terrazzo, ob Linoleum oder Holz – ist dabei ein eigenes Twister-Pad zugeordnet. Die Farb-Codierung verweist auf den jeweiligen Einsatzzweck. Im Ergebnis reinigt das Twister-Verfahren nicht nur alle Fußböden perfekt, es versiegelt zugleich die Oberflächen dauerhaft. Die Lebenszeit eines Fußbodens wird maximal verlängert.

Durch den Verzicht auf jede Chemie können sich unsere Kunden zudem sicher sein, dass keinerlei Kontamination erfolgen kann – auch in kritischen Lebensmittel- und Hygienebereichen. Und das stets bei besten Reinigungsergebnissen …

Wendig wie ein Wiesel

Leere Räume sind im Reinigungsgewerbe nur höchst selten zu finden. Allenfalls Turnhallen kommen diesem Bild nahe. Arztpraxen aber, Klassenzimmer, Verkaufsflächen, Lagerhallen oder Wartezimmer stehen immer voller Regale und Packtische, voller Tische und Büromöbel. Eine Reinigungsmaschine muss sich an diese Gegebenheiten anpassen. Wendig muss sie sein, wenig Kraftaufwand erfordern, und trotzdem perfekte Reinigungsergebnisse liefern. So wie unsere CT 46 der Firma IP Gansow.

Drei Stunden Betriebszeiten liefern die Batterien mit ihren 105 Ah, eine Tankfüllung von 46 Litern reicht für knapp eine Stunde Glanzleistung. Selbst bei Publikumsverkehr ist diese Scheuersaugmaschine auf allen Hartfußböden einsatzfähig. Dafür sorgt ihr flüsterleiser Betrieb, vor allem aber der dreistufige Absaugmotor mit seinen Sauglippen, wodurch ein absolut trocknes Resultat im Handumdrehen entsteht. Jede Rutschgefahr ist somit ausgeschlossen.

Für unsere Kunden heißt dies: Sie können von uns zu jeder Tages- und Nachtzeit ein perfektes Reinigungsresultat erwarten.

 

Hygiene steht!

Erstmals setzen wir zur Fußbodenreinigung jetzt eine Scheuersaugmaschine ein, auf der die Reinigungskraft hinter dem Lenkrad steht. Kärchers BD 60/95 bietet dadurch dem Maschinenführer eine bessere Übersicht, als Maschinen mit Sitzmöglichkeit. Deshalb ist eine solche Hygiene-Technik für den Einsatz in vollgestellten Räumen mit vielen Regalen besonders gut geeignet.

Ihre ‚Jungfernfahrt‘ vollführte unsere neue Kärcher erstmals in einem Supermarkt in Bremen – zur allseitigen Zufriedenheit. Das Personal lobte den ‚erhöhten‘ Überblick, wir freuten uns über lange Laufzeiten und über das Aqua-Mixer-System, das den Wasser- und Reinigungsmittelverbrauch erheblich reduziert. Unsere Auftraggeber wiederum müssen kein ‚Anecken‘ bei der Hygiene mehr befürchten.

Für unsere Kunden heißt dies, dass sie stark verbesserte Reinigungsergebnisse auch in verwinkelten und unübersichtlichen Räumen erzielen.

 

 

Produktivität verlangt Energie

Zwei Faktoren sind es, die im Reinigungsgewerbe über die Dauer produktiver Arbeit bei der Reinigung von Fußböden entscheiden: die Batterieleistung der Maschinen und die Größe der Tanks. Eine besonders ausdauernde Produktivität zeigen hier im täglichen Einsatz die Scheuersaugmaschinen der Firma IPC Gansow.

Das Modell CT 71 beispielsweise verfügt über eine Laufzeit von 3,5 Stunden und über ein Tankvolumen von 70 Litern. Damit ist es dann möglich, in jeder Stunde eine Fläche von 3.150 Quadratmetern perfekt zu säubern, während der gesamten Laufzeit also mehr als 10.000 m2. Weshalb wir unseren Maschinen intern ja auch den Namen ‚Hektar‘ gaben.

Für unsere Kunden, vor allem in der Hotellerie, in der Gastronomie, im Schul- und Gesundheitswesen und in öffentlichen Einrichtungen, bedeutet dies, dass sie eine raumgreifende Reinigungsleistung bei minimalem Zeitaufwand erhalten.

In Ruhe reinigen

Sauberkeit wird oft als Krach empfunden, weil sie mit Geräusch verbunden. Aber nicht bei uns. Wir vertrauen auf unsere flüsterleisen Scheuersaugmaschinen, die problemlos auch in Kliniken oder Pflegeeinrichtungen zum Einsatz kommen, sogar in den Zeiten völliger Ruhe.

Da gibt es beispielsweise die handgeführte Modellreihe CT 51 – CT 71 von IPC Gansow. Diese Maschinen sorgen für eine geräuscharme Reinigung von Hartfußböden, die eine Lautstärke von 59 Dezibel niemals überschreitet. Das entspräche dann in etwa einem natürlichen Geräuschpegel bei stiller Arbeit am Schreibtisch im Büro. Übertönt würde ein solcher Pegel schon, sobald zwei Menschen ein Gespräch beginnen oder im TV die Nachrichten laufen.

Aber nicht nur die Ruhe ist uns heilig: Das Flüssigkeits-Kontrollsystem ECS bei den CT-Modellen senkt den Wasserverbrauch um bis zu 80 Prozent ab; bei der Reinigungschemie sind es sogar 90 Prozent.

Unsere Kunden können sich so über eine ‚stille Revolution‘ bei ihren Reinigungsaufträgen freuen …

Ohne Chemie

Kunden fragen uns häufig nach dem Einsatz von Chemie bei der Reinigung ihrer Objekte. Denn ein solcher Gebrauch würde ganz unmittelbar in ihre Öko-Bilanz einfließen. Inzwischen aber geht es bei vielen Reinigungsaufgaben auch ohne Verbrauch von Zusatzstoffen. So benötigen unsere 3M Scotch-Brite Maschinenpads bei der Reinigung von Steinfußböden nur noch Strom und klares Wasser.

Das aber ist noch nicht alles: Die rotierenden Scheiben unter unseren Maschinen sind überdies zweiseitig verwendbar, sie halten damit doppelt so lange. Das Material der Pads lässt sich danach problemlos recyceln. Besonders wichtig ist dann die Zeitersparnis bei der Dauer unseres Einsatzes: Als echte Multitalente erledigen diese neuartigen Pads zwei Arbeitsgänge in einem ‚Aufwasch‘. Sie reinigen und polieren in nur einem Durchgang.

Für unsere Kunden heißt dies: Von Chemie befreit kann unser Service ihnen die Öko-Bilanz keinesfalls ‚verhageln‘. Und er spart überdies noch Zeit und Geld …

Auf Dauer hilft Power

Möglichst lange und unterbrechungsfrei sollen unsere Scheuersaugmaschinen im Einsatz sein. Die Kraft und die Power von Hochleistungsbatterien sorgt bei unserem Modell SC401 von Nilfisk dafür, dass es vier Stunden lang kabellos betriebsbereit ist. Das aber ist noch nicht alles: Dank des hochgradig schallisolierten Baukonzepts dieser Maschine ist ihr geräuscharmer Einsatz auch nachts und zu Ruhezeiten möglich. Ein perfektes Reinigungsergebnis erzielt sie gewissermaßen ‚in aller Stille‘.

Die leichte Bedienbarkeit kommt hinzu. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freunden sich in kürzester Zeit mit einem Bedienfeld an, welches alle Reinigungsfunktionen durch den Druck auf nur drei Tasten verfügbar macht. 43 cm große Bürsten oder Pads sorgen dann für ein glänzendes Ergebnis, während die gebogene Saugleiste den Boden im gleichen Arbeitsgang wieder vollständig trocknet.

Für unsere Kunden heißt dies: Unsere Anwesenheit ist weder mit einer Unterbrechung der Arbeitsläufe oder gar mit Lärm zu verbunden, sie zeigt sich nur an jenem perfekten Ergebnis, das wir hinterließen.

Eins für alle

Gummi, Stein, Vinyl, Terrazzo, Marmor, Granit, Schleifbeton … ‚den‘ Fußboden gibt es heute nicht mehr. Zum Glück für unser Gewerbe gibt es aber ein Reinigungs-Pad, das auf allen genannten Böden gleich gut funktioniert. Das ist aber noch nicht alles: Das Scotch-Brite-Maschinenpad reinigt nicht nur, es poliert auch so gründlich, dass die Fußböden nach einer Behandlung in altem Glanz erstrahlen. Quasi wie am ersten Tag – während alle Verschmutzungen oftmals in nur einem Drittel der Zeit beseitigt wurden.

Der Vorteil für unsere Kunden: Zwei Arbeitsgänge werden ‚in einem Aufwasch‘ erledigt. Das spart viel Arbeitszeit – und damit auch Kosten. Ganz abgesehen von dem perfekten Reinigungsergebnis …

Jede Ecke, jeder Winkel

Handgeführte Scheuersaugmaschinen sollen besonders leicht und wendig sein, vor allem dort, wo es um kleine Räume oder überstellte Flächen geht, beispielsweise in Hotels oder der Gastronomie. Dort, wo unsere Aufsitzmaschinen beim Einsatz an ihre Grenzen stoßen, kommen deshalb unsere Nilco-SD-330-Maschinen zum Einsatz. Mit ihrer langlebigen Batterie und dem großen 12-Liter-Schmutztank erreichen sie alle Kanten und Winkel. Und sie saugen auch bei der Rückwärtsfahrt unbeeindruckt alle anfallenden Rückstände klaglos auf.

Unsere Kunden dürfen sich anschließend über die perfekte Sauberkeit und Hygiene ihres Fußbodens freuen – bis in den verstecktesten Winkel hinein.

Doppelt hält länger

Wir wissen auch nicht genau, weshalb zuvor niemand darauf kam: Aber die 3M-Pads von Scotch-Brite unter unseren Scheuer- und Poliermaschinen bieten einen ganz entscheidenden Vorteil. Sie halten doppelt so lange, weil man sie schlicht wenden kann. So ganz nebenbei bringen sie nicht nur Sauberkeit, sondern auch noch einen überwältigenden Glanz auf fast jeden Fußbodenbelag.

Der Vorteil für unsere Kunden: Sie erhalten nicht nur ein glanzvolles Reinigungsergebnis, sie entlasten zugleich die Umwelt, weil der verdoppelte Einsatz natürlich den Materialverbrauch halbiert. Und unsere Mitarbeiter sind mit nur einem Pad-Satz auch doppelt so lange unterbrechungsfrei im Einsatz.